Auf zin Kiena Kirschta!

Am Herz-Jesu-Wochenende luden die Musikanten zum Kiena Kirschta. Eröffnet wurde das Fest am Samstag mit den Blechzinnen. Anschließend sorgte das Südtiroler Rifflblech für Stimmung und Tanz.

Nach der Herz-Jesu-Prozession am Sonntag unterhielten „Die 3 Verschärften“ das Festzelt beim Frühschoppen. Im Anschluss spielte die Musikkapelle Milland auf. Nach der Verlosung vom Kirschtamichlbaum und anderer Sachpreise klang das Fest mit „BöhmSound“ aus.

Die Musikkapelle bedankt sich bei allen Gästen, freiwilligen Helfern und Sponsoren die zu einem gelungenen Kiena Kirschta beitrugen.

Nächstes Jahr findet der Kiena Kirschta am 20. und 21. Juni statt.

mk-kiens

Kommentare sind geschlossen.