Unsere

MUSIKFAHNE

Die Fahne galt seit je her als Symbol von Herrschaft, Treue und Glückszeichen. Zum Unterschied von Nordtirol, taucht die Fahne bei Südtiroler Musikkapellen schon früh auf. Zur Anschaffung einer Musikfahne ist es in Kiens im August 1957 gekommen. Fahnenpatin war Frau Frieda Mair (Perchna Frieda – Metzga Frieda).
Der erste Fähnrich war Alois Engl (Oberhauser).


Das Fahnentuch wurde von der Firma Hofer aus Bozen genäht und kostete ca. 500.000 Lire. Die Fahne zeigt auf der einen Seite die hl. Cäcilia auf rot-weißem Grund, auf der anderen Seite den roten Adler auf weißem Grund.

NEWS

aus unserem Vereinsleben
200 Jahre Musikkapelle Kiens

200 Jahre Musikkapelle Kiens

Der vergangene Sommer stand endlich im Zeichen der Feierlichkeiten zum 200jährigen Bestehen des Vereines. Ein erster Höhepunkt dabei waren die...

Kiena Kirschta „zin mitnemm“

Traditionellerweise findet am Herz-Jesu-Wochenende in Kiens der Kirschta statt. Auch heuer hat die Musikkapelle Kiens als symbolisches Zeichen den Kirschtamichlbam...

Musikantenfest beim Gatscher-Hof

Zum Abschluss eines sehr intensiven und tollen Musikjahres 2019 feierten wir zusammen mit allen Musikanten und freiwilligen Helfern bei der...

Auf zin Kiena Kirschta!

Am Herz-Jesu-Wochenende luden die Musikanten zum Kiena Kirschta. Eröffnet wurde das Fest am Samstag mit den Blechzinnen. Anschließend sorgte das...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11