Unsere

MUSIKFAHNE

Die Fahne galt seit je her als Symbol von Herrschaft, Treue und Glückszeichen. Zum Unterschied von Nordtirol, taucht die Fahne bei Südtiroler Musikkapellen schon früh auf. Zur Anschaffung einer Musikfahne ist es in Kiens im August 1957 gekommen. Fahnenpatin war Frau Frieda Mair (Perchna Frieda – Metzga Frieda).
Der erste Fähnrich war Alois Engl (Oberhauser).


Das Fahnentuch wurde von der Firma Hofer aus Bozen genäht und kostete ca. 500.000 Lire. Die Fahne zeigt auf der einen Seite die hl. Cäcilia auf rot-weißem Grund, auf der anderen Seite den roten Adler auf weißem Grund.

NEWS

aus unserem Vereinsleben

Auf zin Kiena Kirschta!

Am Herz-Jesu-Wochenende luden die Musikanten zum Kiena Kirschta. Eröffnet wurde das Fest am Samstag mit den Blechzinnen. Anschließend sorgte das...

Frühjahrskonzert 2019

Ehrungen von langjährigen Musikanten – neues Ehrenmitglied – 2 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen Am Samstag, 11. Mai 2019...

Gaudibiathlon der Musikkapellen

Bereits zum fünften Mal in Folge wurde das Musikanten Gaudi-Biathlon in Antholz organisiert. Nachdem im letzten Jahr die MK St....

Tag der offenen Tür

Die MK Kiens verbrachte mit den Volksschülern einen tollen Tag der offenen Tür Heute beim Tag der offenen Tür wurden...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10